Sonnenschein und spiegelglatte Große Breite :-)

SA-Cup - Schlepp ins Startgebiet - Photocopyright: SailingAnarchy.de

Frühstück im SC Gothia, der Wind in der Scharfen Lanke weht die Fahnen auf dem Steg aus, das Wasser kräuselt sich großflächig von dem Club, die Teilnehmer an dem 1. SailingAnarchy – Cup schöpfen Hoffnung, dass sich dieses lokale Wettersystem auch in der Großen Breite durchsetzt. Während des Schlepp durch Clubkameraden Axel Berger nach Süden zum Startgebiet sinkt leider diese Zuversicht … die Große Breite präsentiert sich spiegelglatt :-( 

SA-Cup - Still ruht der See ... Photocopyright: SailingAnarchy.de

Ab und an zog ein Windhauch über das Wasser, aber leider reichte es nicht, um eine Wettfahrt anzuschießen. 15 Sportboote treiben hin und her, nutzten jede Böe aus, glauben daran, dass der nächste Windstrich von Dauer ist, ziehen den Gennaker hoch und müssen doch enttäuscht feststellen, dass es heute nichts mit fairem Segeln werden wird.

Kurz nach 14:00 Uhr hat die Wettfahrtleitung unter Andreas Baier ein Einsehen und läßt es zweimal knallen: Heute keine Wettfahrt mehr. Schlepp ab nach Hause und statt dumm auf dem Wasser rumstehen, trinken wir uns nun an Rum dumm …

 

 

 

Kommentar verfassen

+ 78 = vierundachtzig