Oldschool?

Sympathy 600 R im Glitsch - Ringelnatz 2006 - Photo: Marina Könitzer

Nicht wirklich, aber lang, lang ist es her, dass wir mit der kleinen Polenschüssel, auch als Postkasten oder Ikea-Kiste verunglimpft, über die Unterhavel und den Wannsee geheizt sind. Beim 5 Bft, 3 Mann auf dem Boot und davon einer im Trapez, ging es eigentlich nur noch darum, sich ohne Schaden halbwegs anständig zur Luvtonne zu kämpfen, abfallen und hoch mit dem Genni! Wenn der Wind nicht so hackig war und mal durchstand, dann aus dem Trapez heraus den Gennaker zu fahren, dass war die Krönung! 14,5 kns hatten wir dabei mal auf der Logge: Good times!

Danke für das Photo an Marina Könitzer, die uns 2006 beim Ringelnatz-Cup fotografiert hat. JUST RIGHT in Dreamteam – Besetzung mit Mirco "Die Katze" Krüger an der Pinne, Engel Tom an der Gennakerschot und Sportbootjo als Fockaffen, Trapeztänzer und Geraffelorganisator. Leider ist nur kurz nach der Aufnahme das Großfall gebrochen und damit war die Wettfahrt für uns zu Ende. Machte aber nix, wir haben den kleinen Vorsprung in der Gesamtwertung ins Ziel retten können und in dem Jahr den Berliner Yardstick Cup gewonnen. Ich glaube, dass wir immer noch das kleinste Boot sind, dass bislang diesen Cup gewonnen hat.

Ein Kommentar zu “Oldschool?

  1. Halo, lieber Sympathy600 Fans,

    Mein Name ist Jakub Wolnicki und bin Besitzer von einer der tollen Sympathy600 Wettkampf Segelboote.  Die offiziele polnische Sympathy600 Verein sucht nach neuer Segler fuer zusammensegeln in Meisterschaften, entwieder in Polen oder in Deutchland.

    Wenn Sie interressiert in dieser Iniziative sind, schicken Sie bitte Information mit dem e-mail oder per sms (Handynummer + 48 502 131 252).

     

     

Kommentar verfassen

+ 61 = sechsundsechzig