SailingAnarchy – Cup 2013 am 14. & 15. September 2013

SA-Cup 2012 - WF1 - Start - Photo © Dieter GläserSeit gestern ist der Berliner Wettfahrtkalender für die Segelsaison 2013 offiziell beschlossen und auf der Website des BSV veröffentlicht worden.

Der nächste SailingAnarchy-Cup für Sportboote wird am 14. & 15. September 2013 stattfinden. Wir laden alle Sportbootsegler ganz herzlich ein, zu dieser Regatta des SC Gothia zu melden. Wir freuen uns auf unsere Gäste aus Deutschland, Polen und der Tschechei, also schaufelt Euch bitte diesen Termin in Eurer Regattaplanung für das kommende Jahr frei und kommt nach Berlin.

Die dritte Auflage des SailingAnarchy-Cup ist damit gegen die 2012 Auflage um eine Woche nach vorne gerückt. Sehr schön, dass mit diesem Termin die ärgerliche Überschneidung mit dem PYC Match Race entfällt, welche etliche SportbootseglerInnen zwang, sich für eine Veranstaltung zu entscheiden. Keine Herbstferien in Berlin, die lokalen SeglerInnen sind also vor Ort, gut so :-) Auch gut, dass die WM 2013 der Platu 25 im kommenden Jahr eine Woche nach dem SailingAnarchy-Cup in Portosin an der galizischen Atlantikküste stattfindet. Noch ist nicht klar, ob die Melges 24 am ersten oder zweiten Wochenende der Flensburger Fördewoche antreten wird. Wir drücken die Daumen dafür, dass die Melges Seglerinnen zum Anfang der Regattawoche auf die Bahn dürfen. Dann wäre der SailingAnarchy-Cup 2013 für die Crews aus dem Süden eine tolle Zwischenstation auf ihrem Heimweg. Leider war in diesem Jahr keine J 80 auf der Meldeliste, ich hoffe, dass in 2013 doch 3,4 der in Berlin aktiven Boote zum SailingAnarchy-Cup melden werden.

Kommentar verfassen

einsunddreißig − = vierundzwanzig