SailingAnarchy – Cup: Meldeliste füllt sich, neuer Sponsor an Bord

Nur noch 14 Tage bis zum 2. SailingAnarchy – Cup für Sportboote und die Meldeliste füllt sich: Aktuell stehen bereits 5 Boote auf dem Zettel, davon 2 Hunter 707 vom Plöner See. Anarchist HeizköperSailing aka Lars Hückstedt kommt als Wiederholungstäter nach Berlin und bringt zweites Team mit, vielen Dank!

Noch nicht Online, aber in die Hand versprochen sind zwei Teams aus Polen: Peter bringt Hot Brunette, seine schnelle Thompson T750 aus Gudowo nach Berlin. Sein Segelkamerad Janusz zieht eine MAK 7 nach Berlin, die er als Eigentümer von PolSails natürlich mit feinstem Tuch ausgestattet hat. Insbesondere sein Code Zero ist eine wirksame Waffe bei wenig Wind und wird zu einer Veränderung seines Yardstickfaktor im Vergleich zu einer normalen MAK 7 sorgen.

Dazu kommen die 3 Melges 24 aus der Scharfen Lanke und schon haben wir 10 Boote zusammen. Jetzt noch alle J80s, Magics, Esse 850, MAK 7, Platu 25 und Skippis aus Berlin, und dann dürften wir 20 Boote Marke locker knacken :-) Also bitte melden und mitfeiern im SC Gothia!

Wir freuen darüber, dass wir mit Nose Down Computing einen zusätzlichen Sponsor für den SailingAnarchy – Cup gewinnen konnten! Nose Down Computing wird die Veranstaltung mit seinen smarten Android Apps für Segler unterstützt. In Kürze mehr dazu …

 

2 Kommentare zu “SailingAnarchy – Cup: Meldeliste füllt sich, neuer Sponsor an Bord

  1. Alle Sportboote und natürlich auch die 8mOD sind herzlich eingeladen. Soweit ich weiss, wird die Mirabeau melde, wenn die zweite 8mOD auch meldet, um so besser!

Kommentar verfassen

× acht = zweiundsiebzig