Bunny Cup 2011 – 5 Wettfahrten sind ein Tag …

Bunny11-Murtfeldt-R1-T2

Ostersamstag, Tag 2 des Bunny Cup 2011 und Wind und Wetter spielen mit. Leider sind es doch nur 7 Boote geworden, die der SC Gothia zur Jubiläumsausgabe dieser Platu 25 Regatta in Berlin begrüßen durfte. Die Windvorhersagen zeigten sich deutlich verbessert und so wurden heute bei 3-4 Bft., in Böen bis 5 Bft. aus Ost 5 Wettfahrten gewertet.

Bunny Cup 2011 - Start WF3

Das Sportteam des SC Gothia legte routiniert Startline, Bahnmarken und Zieltonne, reagierte entschlossen auf Winddreher und brachte zügig eine Wettfahrt nach der anderen über die Bahn. Die SeglerInnen an Bord der Platu´s unterstützten ihre Wettfahrtleitung und brachte alle 5 Starts ohne massives Gedränge, grobes Gebrülle oder gar Massenfrühstart sauber über die Bühne.

Bunny Cup - Wettfahrt 4

An der Spitze der Tageswertung steht GER 4411 FARRBAR, leider hab ich versäumt, mir eine Liste mit dem vorläufigen Ergebnis unter den Nagel zu reissen. Für morgen um 11:00 ist der nächste Start angesetzt und so wie die Wettervorhersage aussieht, wird der Ostermontag wohl nicht als Reservetag benötigt werden.

Bunny Cup 2011 - FARRBAR

In der Photogallerie findet Ihr eine kleine Zusammenfassung aus den ca. 600 Bilder vom Ostersamstag

Ein Kommentar zu “Bunny Cup 2011 – 5 Wettfahrten sind ein Tag …

Kommentar verfassen

− vier = zwei